Hydraulik-Zylinder Typen

Hydraulik-Zylinder Typen

Wir bauen und liefern nach Ihren oder unseren Konstruktionen:

  • Differential-Zylinder: der klassische 2-Wege-Zylinder
  • Gleichgang-Zylinder: der Zylinder mit 2 Kolbenstangen für Pumpen–Antriebe und andere symmetrische Anwendungen
  • Plunger-Zylinder: der klassische 1-Wege-Zylinder, mit externer Rückstellkraft
  • Teleskop-Zylinder; mit bis zu 5 Stufen, für kompakten Bauraum, in paralleler oder sequentieller Bauart
  • Tandem-Zylinder: 2 Kolben hintereinander, für hohe Kräfte bei kleinem Querschnitt
  • Press-Zylinder für hohe Kräfte: z.B. für 2000 Tonnen pro Zylinder
  • Zylinder mit geprüfter hydraulischer Absturz-Sicherung, z.B. von Sitema
  • Eilgang-Zylinder mit Beschleunigungs-Kolben
  • Hochgeschwindigkeites-Zylinder, bis zu 40 m/s
  • Synchron-Zylinder, hydraulisch gesteuert
  • Zylinder mit mehreren Halte-Positionen, mechanisch oder elektrisch
  • Schwenk-Zylinder, also Hub und Drehung, z.B. für Schnellspanner
  • Schnellspann-Zylinder
  • Oszillierende Zylinder für hohe Frequenzen und Lastwechsel
  • Schwenk-Motoren
  • Druck-Übersetzer
  • Mengenteiler
  • Dreh-Ölzuführungen
  • Zylinder mit integriertem Wegmeßsystem oder Endschaltern
  • Zylinder mit integrierter mechanischer Verriegelung, speziell einer stufenlosen Verriegelung in jeder Position, damit auch bei Abschalt-Effekten in der Hydraulik die Position des Zylinders absolut gehalten werden, z.B. in der Medizin
  • Zylinder mit tieflochgebohrten Kolbenstangen, z.B. für Optik und Elektrik (Periskope)
  • Zylinder mit integrierten Öl-Leitungen und Verteilerblöcken
  • Zylinder mit Doppel-Kolbenstange, z.B. als besonders stabile Verdreh-Sicherung
  • Zylinder aus Edelstahl, z.B. für Medizin, Labor, Supraleitung, etc.
  • Zylinder, die aus dem Vollen gefertigt werden müssen, z.B. wegen Sonder-Materialien
  • Zylinder mit gehonten und gehärteten Komponenten für allerhöchsten Verschleiss
  • Zylinder für öffentliche Auftraggeber, mit hohem Dokumentations-Umfang
  • Zylinder für Labor- und Test von Groß-Anlagen, z.B. von Windrädern und Flugzeugen
  • Prüf-Zylinder (Servo-Zylinder), ohne Dichtungen und daher besonders reibungsfrei (ohne Stick-Slip-Effekte)
  • Zylinder aus großen Schmiedeteilen, z.B. für extrem große Bauteile
  • Reverse-Engineering von alten Zylindern mit unbekannter Konstruktion oder mit teuren Ersatzteil-Preisen
  • und viele weitere Typen.